Montag, 21. März 2011

Was rauschet,

 was rieselt, was rinnet so schnell?
Was blitzt in der Sonne? Was schimmert so hell?
Und als ich so fragte, da murmelt der Bach:
" Der Frühling, der Frühling , der Frühling ist wach!"

Was knospet, was keimet, was duftet so lind?
Was grünet so fröhlich? Was flüstert im Wind?
Und als ich so fragte, da rauscht es im Hain:
" Der Frühling, der Frühling, der Frühling zieht ein!"

Was klinget, was klaget, was flötet so klar?
Was jauchzet, was jubelt so wunderbar?
Und als ich so fragte, die Nachtigall schlug:
" Der Frühling, der Frühling, der Frühling----
da wusst ich genug!"
Heinrich Seidel

Liebe Frühlingsgrüße

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Zauberhaft, liebe Anneliese. Beim diesem schönen Gedicht und dem Bild geht einem förmlich das Herz auf.

Liebe Grüße
Jutta

fudelchen hat gesagt…

Wundervoll ♥

Waldkind hat gesagt…

wunderschön, dankeschön liebe anneliese! wir haben solange gewartet und nun geht es mit großen schritten voran! es wird wärmer und sonniger! juchu!
herzliche grüße, elvi

Anette hat gesagt…

Myswisschocolate.ch sammelt für Japan ...
Hier klicken
Ich schenke dir, deinem Blog 1 Tafel Schokolade. Hier klicken
Liebe Grüße, Anette

Annika hat gesagt…

Hallo Anneliese,
ein wunderschönes Gedicht. Und auch das Foto ist ganz wunderbar.
Jetzt hat der Frühling einzug gehalten!

Lieben Gruß,
Annika

twinsie hat gesagt…

ein sehr schönes Foto mit einem ebenso wunderschönen Gedicht!
Ganz liebe Frühlingsrüße
Eva

tüftelchen hat gesagt…

Liebe Anneliese,
welch schönes Foto, welch wunderhübsches Gedicht! Hab ganz lieb Dank dafür!!!
Auch lieben Dank für deine Zeilen zu den wilden Grazien ;-)
Übrigens waren sie auch eine tolle Deko für das eigentliche Geschenk (einen Gutschein) ;-))
Und überhaupts find ich die Rundkopfklammern so schön antik, ich werd mal ausprobieren, ob die auch wirklich die Wäsche halten und nicht beschädigen, dann könnt ich mir nämlich noch vorstellen, sie rot anzumalen (nur mit welcher wasserfesten Farbe?) und weiß fliegenpilzig zu betupfen, das würde mir mein geliebtes Wäscheaufhängen um so vieles noch verschönen ;-))))
Ganz liebe Grüße.
Herzlichst
tüftelchen

doris hat gesagt…

.. schönes Gedicht und wunderschöne Blüten!!

GLG Doris

Flohbock hat gesagt…

einfach alleriebst!

2 B's World hat gesagt…

Huhu Anneliese,
das ist wirklich ein wundervoller Beitrag, um den Frühling zu begrüßen.
Bild und Gedicht bringen gute Laune und die kann man doch immer gebrauchen. ;-)

Liebe Grüße von Birgit

manfred.art hat gesagt…

hall aneliese, bin von der seite irmi zu dir gestossen! mag deine art zu fotografien! ich wünsche dir einen erfolgreichen tag, bis bald glg manfred