Sonntag, 13. März 2011

Das Gestern

 ist fort--
das Morgen nicht da.
Leb´also heute!
Pythagoras



Die kleine Iris , die ich gestern bekam,
 schenke ich  weiter als Zeichen des Mitgefühls.
Liebe Grüße

Kommentare:

Alex hat gesagt…

wow, die ist aber hübsch - meine Güte, was schon alles blüht-toll, nun wollen wir hoffen, das das milde Wetter bleibt

susibella hat gesagt…

Ja die Hoffnung stirbt zuletzt.Es ist leider arg genug. LG.Ilse.

Jutta hat gesagt…

Liebe Anneliese,

wunderschön sind die zarten Blüten der kleine Iris. Sie sind so filigran und die Zeichnung der Außenblätter so schön.

Liebe Grüße
Jutta

Hilda R.B hat gesagt…

Wonderful photos of the Iris. Well done as always. Have i nice week.

Renate/Reni hat gesagt…

Liebe Anneliese,

DANKE für die schöne Iris!
Im Gedanken schicke ich sie weiter zu den Menschen nach Japan, die soviel Elend erleiden müssen.
Es is mir fasst nicht vorstellbar, wie schlimm das alles ist.
Wir lebn hier wie im Paradies - das wird mir jeden Tag bewusster!

Danke für Deinen Besuch bei mir, liebe Anneliese.

Ich wünsche Dir einen guten Wochenbeginn!

Alles Liebe Renate

Kerstin hat gesagt…

Wunderschöne Fotos! So zart!

Ja meine Gedanken sind auch permanent um diese Menschen, die im Moment so viel durchmachen müssen.

LG Kerstin

fudelchen hat gesagt…

Herzlichen Dank und auch Danke für die Gedanken und Worte.

Herzlichst ♥ Marianne

Crissi hat gesagt…

Hallo Anneliese,
die Iris blüht auch in meinem Garten und gehört zu meinen Lieblingen, schon wegen dem phantastischem Blau!!
Konntest du das Rezept lesen???
LG und genieße noch die Sonne, es soll sich ja wieder ändern!!
Crissi