Mittwoch, 23. Februar 2011

Weiße Blumen


Der Engel der Zuversicht
bringt dir ein Licht
zeigt dir eine neue Sicht.
Das tut dir so gut
du schöpfst wieder Mut.
Zuversichtlich blickst du in einen neuen Morgen
sehr viel kleiner sind die Sorgen.
Du wirst es schaffen
das spürt du ganz klar
auf einmal fühlst du dich wunderbar.
Er geht dir immer voraus
führt dich aus dem Dunkel heraus.
Mit welch sanfter Kraft
er das bei den Menschen schafft.
Drum bedanke dich
sei froh, dass es ihn gibt.
Wenn es wieder dunkel ist
und dir fehlt ein Licht
dann ruf den Engel der Zuversicht.
© Gabriela Erber

Meinen heutigen Blumenstrauß schenke ich einer ganz lieben Frau
als Mitgefühl
mit vielen lieben Grüßen

Kommentare:

Hilda R.B hat gesagt…

Beautiful poem and photo. Thanks for sharing!

arivle hat gesagt…

Liebe Anneliese,
danke für dieses Gedicht-auch ohne Blumenstrauß macht es Mut.
Einen lieben Abendgruß
Elvira

doris hat gesagt…

"Danke" für das Gedicht und diesen wunderschönen Blumenstrauß!!

GLG Doris

Alex hat gesagt…

Oh schön, ich mag weiße Blumen.
hihi als Kind noch nicht, aber später dann schon, vorallem auch weiße Lilien.
So schneeweiße Nelken und Tulpen hab ich ja noch nie gesehen - voll klasse

2 B's World hat gesagt…

Wundervolle Worte.
Dankeschön...auch für das Zeigen der hübschen Blumen.

Liebe Grüße von Birgit

Diamantin hat gesagt…

Ein toler Strauß und ein schönes Gedicht.

lg Anett

Anonym hat gesagt…

Ein wunderbares Gedicht, ein sehr schöner Strauß, damit hast Du die Frau eine riesengroße Freude gemacht. Danke