Samstag, 26. Februar 2011

Sonntagsgruß

Rose, Rose
Rose, Rose, Knospe gestern
Schliefst du noch in moss´ger Hülle,
Heute prangst du in Schönheitsfülle
Du vor allen deinen Schwestern
Träumtest du wohl über Nacht
Von den Wundern, die geschahen,
Von des holdigen Frühlings Nahen
Und des jungen Tages Pracht?
© Adalbert von Chamisso


Alles Liebe

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Liebe Anneliese,

ein sehr schönes Gedicht und die zart-chremefarbene Rose ist wunderschön. Du hast sie auch toll in Szene gesetzt.

Liebe Grüße
Jutta

Irmi hat gesagt…

Liebe Anneliese,
ich nehme diese Worte und die herrliche Rose mit in den Sonntag.
Ich bin froh, dass ich noch schnell vorbeigeschaut habe.
Liebe Abendgrüße zu dir von
Irmi

2 B's World hat gesagt…

Zu dieser hübschen Rosenblüte paßt das Gedicht sehr gut.
Eine schöne Idee, uns damit den Sonntag zu verschönern.
Vielen Dank.

Liebe Grüße von Birgit

Hilda R.B hat gesagt…

Beautiful Anneliese. So nice poem and the roseimage was perfekt. Have a nice week to you.