Freitag, 18. November 2011

Verwandlung ist nicht Lüge
Rainer Maria Rilke





Liebe Grüße

Kommentare:

*Manja* hat gesagt…

Herrlich! Ich mag "SIE" ja auch so sehr, liebe Anneliese.;O)
GLG zu dir,*Manja*

Giga hat gesagt…

Śliczne zdjęcia pąków, listków i kwiatów fiłka :-). Pozdrawiam

ღ Mummels kleine Welt hat gesagt…

Einfah supertolle Fotos.Dankeschööön auch für deine Mail.
Gue Nacht und LG Mummel

Elke hat gesagt…

Ein interessanter Spruch zur Entfaltung dieser schönen Blüten!
Lieben Gruß und ein schönes Wochenende -
Elke

schöngeist for two hat gesagt…

sehr schön getroffen diese Alpenveilchen sehen immer sehr schön aus ..

Lieben Gruss Elke

arivle hat gesagt…

Alpenveilchen sind immer wieder wunderschön anzusehen.
Wie immer ---Anneliese---ganz tolle Aufnahmen !
Ein schönes Wochenende wünscht dir Elvira

WunderZeit hat gesagt…

Hallo liebe Anneliese,
ich habe auch weiße Alpenveilchen( mein Ciclamino) auf der Terrasse. Sie haben so ein reinweiß. Ganz tolle Foto`s hast Du gemacht. Ja Verwandlung ist manchmal wichtig.Habe ein ganz kuscheliges Wochenende.
LG
Sabine

Margarethe hat gesagt…

Deine "Schwarz-Weiß-Fotos" sind toll! Blumen mag ich sonst lieber farbig ;). LG Margarethe

Brigitte hat gesagt…

Ich mag sie so sehr, finde aber bei mir keinen geeigneten Platz dafür, es ist überall zu warm.

LG
Brigitte

Margarethe hat gesagt…

Hallo liebe Anneliese, du hast meine Herzchen kommentiert und willst sie auch mal stricken:
Eine Strickfreundein hat sich die Mühe gemacht, als der Herzenvirus hier herumging, die Anleitung zu veröffentlichen. Hier ist sie
http://gedankenkrimskrams.blogspot.com/2011/01/herzchen-stricken.html.
Vie Spaß dabei. LG Margarethe
P.S. Ich weiß immer nicht, ob die Leserinnen nochmal im Blog bei mir vorbeikommen, und meine Antwort finden.

malesawi hat gesagt…

Wunderschön fotografiert.
Liebe Grüße!

Jutta hat gesagt…

Liebe Anneliese,

wunderschön sieht Dein Alpenveilchen aus und wunderschön hast Du es auch fotografiert.
Im Schlafzimmer habe ich am Fenster auch eines zu stehen. Leider ist im Moment bei uns sehr trübes Wetter, so dass ich es noch nicht fotografieren konnte.

Liebe Grüße
Jutta

wieczorama hat gesagt…

Da hast du Recht! Als Foto gefällt mir vor allem das Letzte sehr gut. Wie lange hat diese Verwandlung denn gedauert?

Schön, dass du da warst/bist und danke für dein Abo, was ich gerne erwidert habe. Das Farbenspiel und die Unschärfe war es auch, was mir an dem Foto besonders gefallen hat. Da sieht der Herbst richtig goldig aus.

Das Hintergrundbild ist wirklich wunderbar. Elegias Background Garden werde ich mir auch mal wieder ansehen ;)

gglG
http://wieczorama.blogspot.com

Flohbock hat gesagt…

sehr hübsch... das schaut richtig elegant aus! lg Manu