Montag, 20. Juni 2011

Ich bin wieder da


Ich war noch niemals in New York erzählt eine turbulente Geschichte von unerfüllten Träumen, Lebensfreude, Sehnsucht und Liebe.
Besessen von ihrem beruflichen Erfolg vergisst die ehrgeizige Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg ihre alte Mutter im Altersheim zu besuchen. Aus Trotz flieht die lebenslustige alte Dame mit ihrer Seniorenliebe Otto Staudach kurzerhand aus dem Heim. Heimlich besteigt das Paar ein Kreuzfahrtschiff nach New York, Lisa und Ottos Sohn Axel heften sich an ihre Fersen, um sie zur Vernunft zu bringen.
Doch an Bord des Ozeandampfers nimmt die Geschichte einen gänzlich unvorhergesehenen Verlauf.
Die Geschichte endet natürlich mit einem Happy End.

Dieses Wochenende werde ich so schnell nicht vergessen.
Mit einem Bus fuhren wir ( meine Freundin und ich) am Samstag nach Wien,
 den Nachmittag hatten wir zur freien Verfügung,
das Wetter war gut und so  nutzten wir die Zeit für einen Stadtbummel
(wie könnte es anders sein).
Am Abeng regnete es,war aber nicht schlimm, denn  wir waren nur ca. 5 Minuten vom Theater entfernt.
Die Vorstellung war toll, ob Sänger, Tanzeinlagen, Kulisse und Athmosphäre, es war einfach alles super.
Wir waren begeistert.
Am Sonntag war  eine Stadtrundfahrt auf dem Programm, und eine Führung in der Innenstadt,
war beides sehr interessant.

Nach dem Mittagessen ging die Reise wieder zurück nach Tirol.
Auf dieser Fahrt erlebten wir Sonne, Regen Hagel und Sturm.
Wir beide beschlossen, W I E N - wir kommen wieder.
Liebe Grüße

Kommentare:

susibella hat gesagt…

Da musst du unbedingt mehr Zeit einplanen, dann könnten wir uns treffen,würde mich sehr freuen.Ja das Musical war sehr toll wir haben es uns vor längerer zeit schon angesehen.Aber dir wieder viel Freude daheim.lg. Ilse.

Agnes hat gesagt…

Wien ist eine zauberhafte Stadt, wir waren schon drei oder vier Mal dort, und ich hätte nichts gegen einen weiteren Besuch.
Es freut mich, dass es Dir so gut gefallen hat, ich bin sicher es war ein wundervolles Wochenende für Dich.
LG
Agnes

2 B's World hat gesagt…

Guten Morgen Anneliese,
schön, daß wir Dich wiederhaben.
Deine Schilderung hört sich für mich nach einem gelungenen Wochenende an.
Ich freu mich sehr für Dich, daß Du das Wochenende zusammen mit deiner Freundin so schön gestalten konntest.
Da darf man gespannt sein, wann Wien Dich wieder begrüßen darf.

Liebe Grüße von Birgit

Martina hat gesagt…

Ohhhhhhhhhhh, da hast ja was ganz tolle gesehen. Das Musical habe ich auch schon in Hamburg gesehen. Klasse.
Man kann ja fast alle Lieder mitsingen, da sie sehr bekannt sind.
Toll.
Gruß aus dem verregneten Taunus
Martina

Netzstreunerin hat gesagt…

Guten Morgen Anneliese,
schön, dass du wieder da bist! Dein Wochenende in Wien muss toll gewesen sein; Wien ist aber auch toll - ich war bisher leider erst einmal da!
Von dem Musical habe ich bisher nut Gutes und Begeisgterung pur gehört - im TV gabs mal einen Ausschnitt; hat mir auch gefallen!

Liebe Grüße, Mae

*Manja* hat gesagt…

Danke, für deinen tollen Bericht, liebe Anneliese.^^
LG,*Manja*

Zwergenwelt hat gesagt…

Liebe Anneliese,
das hört sich alles wunderbar an, die Zeit ist immer zu kurz, aber ich bin sicher, du wirst dir nächstes Mal noch viel mehr anschauen. Wien lohnt immer, was für eine Stadt!!!
So viel Geschichte an einem Ort!!!!
Ganz liebe Grüße, cornelia

Anonym hat gesagt…

Anneliese, schöööön, daß Du mit Deiner Freundin in Wien warst und dieses Musical besucht hast.
Ich habe es vor einigen Wochen gesehen und war ebenfalls sehr begeistert.

LG Renate

Ormele hat gesagt…

Liebe Anneliese, ich freue mich mit Dir, daß Deine Reise nach Wien Dir Freude gebracht hat.
Danke für Deinen Bericht.
Lieben Gruß Ormele