Samstag, 13. November 2010

Heute in Rot


Hinter einem weißen Vorhang im hellen Lampenschein,
blüht leuchtend eine feine Blume,lädt mich zum Träumen ein.
Ein kleines zartes Glöckchen ertönt ganz leis und lind,
auf hübscher Sternenblüte wiegt sich ein Elfenkind.
Im Raum ein leises Wispern, ein Stimmchen singt ins Ohr,
es raubt mir fast das Atmen, klingt wie ein Engelchor.

Du herrlich rote Blüte hast heute mich verführt
und deine Zauberblüte hat neu mein Herz berührt.
von Herta Nettke

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Liebe Anneliese,

einfach herrlich diese rote Amaryllis. So ungefähr sieht meine auch aus - wenn sie dann wieder blüht.

Liebe Grüße
Jutta

jankasgarten hat gesagt…

Hallo Annelise,
die rote Blüte ist wunderschön. Jetzt freut man sich über jede kleine oder auch große einzelne Blüte.
Wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße Dorothea

Rostrose hat gesagt…

Wunderschön, liebe Landsfrau! Und herzlichen Dank für deinen Besuch! :o)
Alles Liebe, Traude

Brigitte hat gesagt…

Mich ärgert es, dass ich dieses Jahr gar keine Amaryllis habe. Es ist immer so spannend, wenn sie sich entfalten.

Die weiße Amaryllis finde ich fast noch schöner!

Lieben Gruss, Brigitte

*Manja* hat gesagt…

Liebe Anneliese, da ROT meine Lieblingsfarbe ist, kann / muss / werde ich einfach "nur" ...SCHÖÖÖÖN...schreiben...;O)
Ich grüße dich ganz lieb, *Manja*