Mittwoch, 11. Mai 2011

Elfenschuh, Zigeunerglocke oder

Akelei

Hauchzarte, außergewöhnliche Blüten
öffnen sich
in der Frühlingssonne.
Vielfältige, kreativ gestaltete Farben
verzaubern Elfenbehausungen,
die zum Träumen
verleiten.
© Herta Nettke





Liebe Grüße

Kommentare:

doris hat gesagt…

Sind das nicht zauberhafte Blüten??
Danke, für deine wunderschönen Fotos!

GLG Doris

Jutta hat gesagt…

Liebe Anneliese,

das sind wirklich zauberhafte Blüten und Du hast sie toll fotografiert.

Liebe Grüße
Jutta

*Manja* hat gesagt…

Ja, wirklich...
`Wundervolle Blüten,
liebe Anneliese.^^
GGLG zu dir,*Manja*

malesawi hat gesagt…

Die Akelei habe ich schon immer gemocht aber die anderen Bezeichnungen kannte ich noch nicht.
Liebe Grüße

Luzia hat gesagt…

Die sicher nostalgischste Blume im Frühlingsgarten neben dem Vergißmeinnicht. Ich habe sie auch in großer Zahl im Garten und erfreue mich an ihnen:-)) Liebe Grüße von Luzia und noch viel Freude am Frühling!

Hilda R.B hat gesagt…

They are nice! Beautiful photos. Have a nice week to you.

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Elfenschuh, Zigeunerglocke, alles Namen, die ich bisher für die Akelei nicht kannte. Aber besonders Elfenschuh paßt für diese zarten Blüten sehr gut.
Hübsche Farben haben deine Akelei.
Lg Anette

Diamantin hat gesagt…

Meine Nachbarin hat auch verschiedene Akelei in ihrem Garten. Schön anzusehen.

Lg Anett

fudelchen hat gesagt…

Ich mag die Akelei sehr gerne und habe gerade gestern meine zwei gelben vom Gartenmakt abgeholt.
Nun hoffe ich auf reichlich Blüte.

Herzlichst ♥ Marianne

Kerstin hat gesagt…

Elfenschuh und Zigeunerglocke war mir auch ganz neu - irgendwie beide auf ihre Art passend ;-)
WIr haben die Akelei auch verschiedenfarbig im Garten und erfreuen uns des Anblicks.
Schöne Fotos liebe Anneliese
LG KErstin