Freitag, 25. Mai 2012

ein lieber Gast

Ein Traum ist wie ein Vogel,
der gefangen ist.
Eines Tages muss er
freigelassen werden und
losfliegen.
Angelie Karl









Gefangen ist dieser kleine Grünfink natürlich nicht,
er hat wahrscheinlich seinen Durst an unserem Gartenteich gelöscht.
Der Zaun ist lediglich zum Schutz angebracht, dass unseren Enkeln nichts passiert.
Der kleine "Spatz" auf einem früheren Post dürfte auch ein Grünfink sein.

Liebe Grüße

Kommentare:

malesawi hat gesagt…

Euer Gast hat sich aber geduldig fotografieren lassen. Schöne Aufnahmen.
Ich wünsche dir ein schönes Phingstwochenende!
Liebe Grüße!

Birgitt hat gesagt…

...sehr fotogen, der Kleine, liebe Anneliese,
dreht sich in alle Richtungen, um gut aufs Bild zu kommen...eine schöne Bilderserie...

wünsch dir frohe Pfingsttage,
lieber Gruß von Birgitt

*Manja* hat gesagt…

Den hast du aber super abgelichtet, liebe Anneliese.
Schöne Pfingsten & glG,*Manja*

Jutta hat gesagt…

Liebe Anneliese,

da sind Dir aber einzigartig schöne Aufnahmen gelungen. Der kleine Grünfink hat sich anscheinend auch noch extra für Dich von allen Seiten gezeigt.

Ich wünsche Dir ein wunderschönes Pfingstfest.

Liebe Grüße
Jutta

HANS-PETER ZÜRCHER hat gesagt…

Wow, wunderbar eingefangen und wieder freigelassen liebe Anneliese, danke...

Liebe Grüsse Dir

Hans-Peter

schöngeist for two hat gesagt…

Was für wunderschöne Fotos .. ich bin begeisert wie nah und deutlich ihn bewundern kann...
Ich wünsche dir schöne Pfingsten!
Lieben Gruss Elke

Barbara hat gesagt…

O, wie SÜß dieser ist! Liebe Anneliese, ja ein wahrlich hübscher Grünfink hat Dich besucht und sein Gefieder zeigt er prächtig und wunderschön. Danke für's zeigen!

Wünsche Dir und Deinen Lieben, ein sonnig fröhliches Pfingstfest! Herzlichst, Barbara

minibares hat gesagt…

Oh, was für wundervolle Aufnahmen, liebe Anneliese.
Ganz toll, ich bin begeistert.
So ein schöner Vogel, der sich bei euch den Durst stille kann.
Er guckt so nett, so aufmerksam.
Dem gefällt es bei euch.
Liebe Grüße
deine Bärbel